19.11.2015: Customer Journey Workshop

Veröffentlicht am 15.10.2015 in Events

Sowohl B2C als auch B2B Unternehmen sind derzeit mit der Herausforderung konfrontiert, ihre Digitalisierungsprojekte auf eine fundierte Basis zu stellen, um sowohl Fehlinvestitionen zu vermeiden als auch zukunftsfähige Services für Kunden und Partner zu entwickeln. Um dies zu bewerkstelligen, müssen projektspezifische Leitplanken und Arbeitspakete identifiziert und in einen realisierbaren Gesamtkontext gesetzt werden, bei dem der Kunde ins Zentrum der Überlegungen gestellt wird. Nur so ist eine langfristige Positionierung am Markt möglich.

Gemeinsam die Customer Journey entwickeln

Im Customer Journey Workshop verständigen wir uns zunächst auf einen beispielhaften Kunden und besprechen die wichtigsten Aspekte einer Persona-Erstellung. Darauf aufbauend wird die Customer Journey gemeinsam entwickelt, um relevante Touchpoints zu identifizieren und anschließend zu priorisieren. Das erlernte Vorgehen kann genutzt werden, um im Nachgang mehrwertgenerierende digitale Services für das eigene Unternehmen zu entwickeln.

  • CustomerJourneyWorkshopSie lernen die Perspektive Ihrer Kunden einzunehmen.
  • Sie rekonstruieren den Entscheidungszyklus Ihrer Kunden.
  • Sie erfahren an welchen Touchpoints Ihre Kunden Informationen während des Kaufprozesses sammeln.

Das erlernte Vorgehen kann genutzt werden, um im Nachgang mehrwertgenerierende digitale Services für das eigene Unternehmen zu entwickeln.

Agenda

9.30 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde

10.00 Uhr Einleitung ins Thema durch Joubin Rahimi
(Geschäftsführer der BLUETRADE)

10.15 Uhr Personadefinition
Welche Bedürfnisse hat ein Kunde? Welche Ziele verfolgt er? Wie verhält er sich dabei?

11.00 Uhr Customer Journey
Wie sieht der Entscheidungszyklus aus? Welche Touchpoints werden genutzt? Wann ist der Moment of Truth?

12.30 Uhr Analyse und Impulse zum weiteren Vorgehen

13.00 Uhr Ausklang und Networking

Veranstaltungsdetails

Wann? 19. November 2015, ab 9:00 Uhr
Wo? Themenraum, Löwelstraße 20, 1010 Wien
Wer? Verantwortliche im Bereich Marketing- & E-Commerce, Business Development und die Geschäftsführung von B2B und B2C Unternehmen
Preis? für Teilnehmer kostenlos;
Im Falle eines No-Shows müssen wir eine Aufwandsentschädigung von 79,-€ erheben
>> Hier gibt es noch einmal alle Informationen auf einen Blick.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Melden Sie sich via Mail bei info@bluetrade.de an, Betreff “Customer Journey Workshop – Wien”. Nutzen Sie die Gelegenheit und formulieren Sie direkt Ihre Erwartungen an den Workshop.

Referentin:

Aline Eckstein - BLUETRADEDipl.-Kffr. Aline Eckstein ist Senior Strategy Consultant der BLUETRADE. Sie unterstützt seit über neun Jahren Unternehmen bei der Konzeptionierung und Optimierung von E-Commerce-Lösungen. Zuvor leitete sie das E-Commerce-Center Köln (ECC Köln) am Institut für Handelsforschung und analysierte im Rahmen wissenschaftlicher Studien den Einfluss des Internets auf Handelsstrukturen. Sie ist spezialisiert auf die Bereiche Multi-Channel-Management, Zielgruppenund Konsumentenverhalten.