3 Produktneuheiten, die E-Commerce‘ler auf keinen Fall verpassen sollten

Veröffentlicht am 22.05.2015 in News, Presse

San Diego, 13. Mai 2015. Bereits zum vierten Mal lud die IBM zum Smarter Commerce Summit, dieses Jahr erstmals unter dem Namen „IBM Amplify“. Auf der Veranstaltung gab es zahlreiche Informationen zu Produktneuheiten und Trends. Begeistert haben uns außerdem die teilweise sehr detaillierten und interessanten Kundensessions. Daneben gab es für uns nochmal einen besonderen Grund zur Freude: Wir wurden mit dem IBM SaaS Award ausgezeichnet.

Strahlender Sonnenschein begrüßte uns bei unserer Ankunft in San Diego, Kalifornien. Der diesjährige Slogan der IBM Amplify versprach „The Future of Customer Engagement Now“ – wir versprachen uns davon ein paar interessante Einblicke in die kommenden Änderungen und Strategien zu den Marketing-Produkten der IBM: Tatsächlich lag der Informationsgehalt des Events aber sehr viel höher. In einer großartigen Atmosphäre standen nicht nur die Produktinnovationen sowie vollkommen neue Offerings im Vordergrund, sondern auch Case Studies international erfolgreicher Unternehmen. Lufthansa hat uns dabei mit deren Tealeaf-Story besonders begeistert.

Auch die vorgestellten Neuerung der User Experience in den kommenden Versionen von IBM Digital Analytics und IBM WebSphere Commerce sprechen für sich. Auf den ersten Blick wirkte das neue Design sehr gut durchdacht, strukturiert und einfach schön zu bedienen. Die Designänderungen waren aber in Sachen Commerce-Produkte längst nicht alle Neuheiten: IBM präsentierte auf der Amplify gleich mehrere neue und besondere Offerings.

  1. IBM Journey Analytics & IBM Journey Designer
    Der Service IBM Journey Analytics analysiert die verschiedenen Pfade, auf denen sich eine Person innerhalb der Kanäle bewegt. Es werden die Top Pfade ermittelt und aggregiert. Im Anschluss daran steht der IBM Journey Designer zur Verfügung, um Aktionen zu planen, zu budgetieren und durchzuführen.
  2. IBM Customer Analytics Platform
    In der brandneuen Plattform IBM Customer Analytics werden die beiden erfolgreichen Produkte IBM Digital Analytics und IBM Tealeaf miteinander kombiniert. Damit entsteht ein zukunftsweisendes Produkt, das die klassische Webanalyse mit den umfangreichen Analysefunktionen von IBM Tealeaf verbindet.
  3. IBM Commerce Insight
    Bei IBM Commerce Insight handelt es sich um ein Add-On für Webshop-Systeme. Das Tool ermöglicht es, Verkäufe ganz gezielt zu steigern und damit zum Beispiel Ladenhüter besser an den Kunden zu bringen. Das Tool wartet bereits mit dem neuen User Interface von IBM WebSphere Commerce auf.

Neben den vielen Informationen und Trends gab es für uns noch ein ganz besonderes Highlight, da wir mit dem „IBM SaaS Award“ ausgezeichnet wurden. Eine sehr seltene Auszeichnung, über die wir uns ganz besonders freuen.

Noch mehr Insights, Erkenntnisse aus den Kundensessions der amerikanischen E-Commerce Unternehmen sowie die Möglichkeit, das neue User Interface vorab mit eigenen Augen zu erleben erhalten Sie als Teilnehmer unserer Amplify Nachlese.

Einige Impressionen der IBM Amplify 2015