Ihr direkter Draht zu uns: +49 221 973430
Open
X

Milan GmbH – Relaunch des Webshops mit umfangreichen Funktionen

Milan GmbH

Die milan GmbH punktet mit günstigen Preisen und sehr gutem Service. Mit dem vollständigen Re-Launch des Webshops rüstet der Händler auch online auf. BLUETRADE war verantwortlich für Konzeption und Umsetzung. Ein neues Design, Kundensegmentierungsmodelle sowie dynamische Marketing-Instrumente verbessern nun die Kundenbindung und sichern die Zukunftsfähigkeit des Online-Shops. 

Die milan GmbH verkauft ein umfangreiches Sortiment an Elektronik-Restposten über das Internet als Pure-Online-Player. Dabei locken insbesondere die günstigen Produktpreise Kunden an, die hauptsächlich über die Vergleichsportale billiger.de und idealo.de ihren Weg zur milan GmbH finden. Neben den guten Konditionen bietet die milan GmbH einen schnellen und umfassenden Service, was sich in den überwiegend sehr guten Kundebewertungen auf idealo.de wiederspiegelt.

Partner für umfassenden Relaunch gesucht

Der ursprüngliche Webshop wurde im Design bereits zehn Jahre nicht mehr verändert, was einen veralteten Eindruck beim Besucher erweckte. Außerdem fehlten inzwischen wichtig gewordene Funktionen: Ein Produktvergleich, neue Zahlungsarten, eine Google ähnliche Suche oder auch dynamische Marketing Instrumente konnten darin nicht abgebildet werden. Obwohl die Kundenbewertungen den ausgezeichneten Service der milan GmbH bezeugen, war die Anzahl der Stammkunden gering. Das bisherige System war zudem auf einen Verkauf innerhalb Deutschlands ausgerichtet, eine Erweiterung des Verkaufsgebiets bei Programmierung nicht vorgesehen und daher im Nachgang zu kostenintensiv. Der neue Webshop sollte daher die Möglichkeit bieten, auch andere Länder in den Verkauf mit einzubeziehen.

Smarter E-Commerce Lösung

BLUETRADE entwickelte ein State-of-the-Art Design mit einer verbesserten Usability und umfangreichen Extras, welche die Zukunftsfähigkeit des Webshops sicherstellen. Mit Funktionen wie dem Produktvergleich, einer Live-Verfügbarkeitsanzeige oder der Wunschliste werden dem Kunden intuitiv zu bedienende Funktionen an die Hand gegeben. Hieraus ergibt sich eine ganz neue, verbesserte User Experience.

Der Einsatz von WebSphere Commerce in Verbindung mit Digital Analytics ermöglicht ein vollständig personalisiertes Marketing, wodurch die Kundenwünsche noch besser bedient werden können.

Den Kunden in den Mittelpunkt rücken – Personalisierung

Die neue Lösung für die milan GmbH beinhaltet eine intelligente und effiziente Kundensegmentierung und folgt damit dem Weg des smarter Planet. Websphere Commerce ermöglicht es, dem Kunden zum einen ausschließlich die für ihn freigegebenen Produkte und zugleich die individuell verhandelten Preise anzuzeigen. Zum anderen steht das Kundeninteresse im Fokus des Systems: Sucht der Kunde verstärkt nach einer bestimmten Produktkategorie, wird diese im Folgenden stärker gewichtet und Produkte daraus entsprechend höher platziert. Ebenso werden Veränderungen im Suchverhalten berücksichtigt, um damit eine möglichst hohe Relevanz von Informationen und Produkten für den Kunden zu generieren und die Konversionsrate zu steigern.

Webanalyse sorgt für Zukunftsfähigkeit

Kommt der Shop gut an oder gibt es Ecken und Kanten, an denen sich der Nutzer stört? Eine aktive Webanalyse liefert Aufschluss darüber, welche Stellen noch optimiert werden können. Die milan GmbH setzt daher auf Echtzeit-Webanalyse mit IBM Digital Analytics. Die umfangreichen Analysefunktionen zeigen zum Beispiel, an welchen Stellen Absprungraten überdurchschnittlich hoch sind oder auch, welche Aktionen besonders gut funktionieren. Die milan GmbH kann hierdurch schnell auf Kundenwünsche und Bedürfnisse reagieren. Basierend auf den Daten aus IBM Digital Analytics wird der Online-Shop noch noch zielgerichteter und kann somit nachhaltig und kundenfokussiert weiterentwickelt werden.

Design & Funktionen überzeugen vollständig

Über idealo.de und billiger.de werden viele Interessenten auf den Webshop der milan GmbH geleitet. Das neue Layout sowie die professionelle Basis tragen dazu bei, bloße Besucher zu Kunden umzuwandeln. Konsumenten werden dazu animiert, den Webshop regelmäßig zu besuchen. Ebenso können neue Produktsortimente und Zielmärkte nun jederzeit aufgenommen und einfach im System abgebildet werden, womit das Geschäft der milan GmbH zusätzlich gestärkt wird.

Mit Einführung des neuen Systems und der damit verbundenen Verbesserungen ist die milan GmbH bestens für die Zukunft gerüstet und kann ihren Geschäftsbereich nun deutlich ausweiten.

Für den neuen Webshop wurde WebSphere Commerce verwendet. Umfangreiche Analysefunktionen und Optimierungsmöglichkeiten sind durch die Integration von IBM Digital Analytics möglich. Der Webshop kann unkompliziert mit dem bestehenden ERP-System zusammenarbeiten.